Der Kleiber

Hallo ihr lieben…

Da ist ein Vogel in meinem Garten, der macht immer nur einen Ton in folge, der wohl Katze bedeutet,wenn die Katze draußen auf der Treppe liegt. Und dann wieder an anderer Stelle mit einer Tonfolge sagen will ,, versteckt euch“ wenn wir etwas im Garten was tun.    Da kann man doch nicht anders, als zu versuchen raus zu bekommen wer der Vogel ist…

Ich weiß es…

Dieser kleine Vogel ist sehr laut in der Stimme und die Töne sind sehr eindringlich.  Ich habe den Vogel gefilmt in meinem Vogelhaus und dabei festgestellt das es wohl 2 Paare sind in meinem Garten und sie haben wohl gerade Junge, so oft wie sie Futter holen kommen. Ich habe das Video etwas zusammen geschnitten, weil zwischen dem Futter holen immer ca. 10 Min  liegen.  Nun wünsche ich euch viel Spaß beim anschauen….

https://www.youtube.com/watch?v=0s1Lv87i0Aw

Vielleicht hat euch dieses Video ja auch lust gemacht zu schauen wer sich bei euch im Garten so tummelt….

Liebe Grüße

Elke

Die Drossel in meinem Garten

Hallo ihr lieben….

Immer sehe ich wie die Drossel ins Vogelhaus kommt und mit einem vollen Schnabel wieder verschwindet. Das sie Nachwuchs hat ist nahe liegend, aber wo ist das Nest, in welchem Baum könnten sie sein?

 

 

 

 

 

 

 

Dieser  Baum ist so schön wenn er blüht, aber wir mussten den Weißdorn im März ganz extrem zurück schneiden.

Allerdings haben wir ihn ganz kräftig zurück geschnitten, eigentlich war  kein Platz für ein Nest vorhanden.

 

Und die Natur hilft sich selbst.  Von allem was wir abgeschnitten hatten ist ca. ein viertel wieder nach gewachsen. Er wird zwar nicht so schön Blühen wie die Jahre vorher, aber das kommt bestimmt im nächsten Jahr wieder.

 

 

Und siehe da, es gibt auch wieder einen Platz für ein Nest und dort bringt die Drossel ihren vollen Schnabel hin….

Aber schaut mal in das Video, dort könnt ihr sehen wie sie den Schnabel voll macht und die Vogel Kinder kuscheln….   Ist das nicht niedlich?

https://www.youtube.com/watch?v=vy_ULRThCP8

Ich wünsche euch viel Spaß beim anschauen.

Liebe Grüße

Elke

Die Vogeltränke in meinem Garten

Hallo ihr lieben….

Der Sommer dieses Jahr ist echt Grandios, wir sind nun schon so lange ohne Regen. Da bleibt uns nichts anderes übrig als auch den Tieren zu helfen damit sie was zu trinken haben. Ich habe vor einiger Zeit mal ein Vogelhaus aus Wäscheklammern gebaut, da waren die Federklammern übrig. Ich habe lange überlegt was daraus werden könnte, ist ja nun auch kein Stück Holz oder ein Blatt Papier. Aber dies ist doch eine gute Verwendung für die Federn….

Er scheint zu sagen ,, Du nu wieder “ Es macht viel Spaß zu zuschauen wenn sie zum Trinken kommen. Und zu sehen was sie alles versuchen um an das Wasser zu kommen und da ist nicht viel Wasser drin. Ich habe nun 2 von diesen Vogeltränken….

Wie ich diese Vogeltränke gebastelt habe könnt ihr in diesem Video sehen…

https://www.youtube.com/watch?v=R6–K69SX58

Am Ende von dem Video könnt ihr sehen wie sie trinken.  Nun wünsche ich euch viel Spaß beim nachbasteln….

Liebe Grüße

Elke

Der Eichelhäher in meinem Garten

Hallo ihr lieben…

Ich bin ja echt begeistert …. Wer sich da alles so in meinen Garten verirrt. Der Eichelhäher war sehr schwer zu filmen, jedesmal wenn ich an die Kamera ging war er weg…

Also habe ich geschaut woran ich festmachen kann wann er kommt. Und ob ihr es glaubt oder nicht, es war die Uhrzeit, es gab nur keinen festen Tag. Also habe ich jeden Tag um die Zeit plus – minus 10 Min. die Aufnahme gestartet und siehe da es hat geklappt. Und als Zugabe kam dann auch noch Junior….

In diesem Video könnt ihr einen Eltern Vogel und einen Jungvogel sehen…

https://www.youtube.com/watch?v=R4TDtWAVohI

Nun wünsche ich euch viel Spaß beim Beobachten in eurer Umgebung…

Liebe Grüße

Elke

Das Vogelparadies in meinem Garten

Hallo ihr lieben…

Dieses Jahr habe ich mir mal vorgenommen zu schauen welche Vogelarten sich in meinem Garten alles aufhalten. Dafür habe ich das Vogelhaus das ich vor einigen Jahren von meinen Kindern bekam ins Blumenbeet vor meinem Stuben Fenster gestellt. Aus einer alten Hängelampe habe ich ein Futterhäuschen für kleine Vögel gebastelt und in den Baum gehängt. Aus den Klemmfedern von Holzwäscheklammer und einer Auflaufform habe ich ein Vogelbad gebaut und auch das wurde in den Baum gehängt. So schaut das Vogelparadies bis jetzt aus, wenn ich aus dem Fenster schau.

Hier ist richtig viel los, den Vögeln scheint es sehr zu gefallen. Alles was ihr hier sehen könnt sind eigentlich Dinge für den Sperrmüll die aber einen neuen Sinn bekommen haben. Ich werde hier in meinem Blog zeigen wie das ein oder andere gebastelt wird.

Nun wünsche ich euch viel Spaß mit meinen Ideen und Anregungen.

Liebe Grüße

Elke

Der Haussperling und der Feldsperling, beide auch Spatz genannt

Hallo ihr lieben….

Wir haben dieses Jahr einen sensationellen Sommer, aber ich füttere meine Vögel im Garten immer noch. Jetzt wird der ein oder andere sagen ,,Nein im Sommer füttert man nicht.“ Doch… Ich mache das, aber ich benötige lange nicht so viel Futter wie im Winter. Und meine Vögel danken mir das. Sie gehen dafür nicht in den Garten und mopsen die Saat.  Der Haussperling und der Feldsperling  sind ja bekannt dafür, lassen sich aber leicht daran hindern durch einen Futterplatz.

Der Haussperling ist sehr scheu im Gegensatz zu dem Feldsperling.

Und der Feldsperling sagt ,, Schau so füttere ich meine Kinder“ Fotografiere mich ruhig.

Besonders drollig ist wenn die Sperlinge im Sand baden, obwohl das ja einen ernsten Hintergrund hat. Denn das Sand baden machen sie gegen Parasiten, aber schaut mal hier in diesem Video könnt ihr das anschauhen.

https://www.youtube.com/watch?v=IpM7lEBo_Wo

Ich hoffe ihr findet das auch so amüsant und interessant wie ich.

Liebe Grüße

Elke

Vogelhaus mit Sturmschaden….

Hallo ihr lieben …

Dieses Vogelhaus haben mir meine Kinder gebaut und der Sturm hat es kaputt gemacht. Da versteht es sich von selbst, das ich das wieder repariert habe. Nun hat es ein Schiefer Dach und wenn ihr mal schaut in

https://wegwerfenwargestern.darkanium.de/index.php/category/natur/das-vogel-paradies-in-meinem-garten/

Da könnt ihr sehen wie gefragt das Vogelhaus bei meinen Vögeln im Garten ist.

Das Vogelhaus hat einen ziemlich großen Innenraum, das wird auch benötigt, das könnt ihr sehen in dem Link über diesem Foto.  Wie ich das wieder hergerichtet habe könnt ihr in diesem Video sehen…

https://www.youtube.com/watch?v=xEcqZsAwL-8

Nun wünsche ich euch viel Spaß bei dem eventuellem nachbauen.

Liebe Grüße

Elke

Ein Vogelhaus aus Wäscheklammern

Hallo ihr lieben…

Kennt ihr das, man braucht ein Geschenk und sucht und sucht, dann macht es plötzlich klick und man fragt sich nur noch….. Wird das noch fertig??? So ging es mir mit diesem Vogelhaus, 5 Minuten vor 12 .               Und als es darum ging wie viele Wäscheklammern ich wohl brauchen würde, war ich 1 mal 2 mal ich glaube 3 mal los und kaufen welche. Und wenn sie dann auch noch im gleichen Geschäft alle kauft wird man dann komisch angeschaut oder aber jemand sagt ,, Mensch, sie müssen aber viel Wäsche haben “ Ich habe immer nur gedacht wenn ihr wüstet, aber zugegeben wenn man 500 Wäscheklammern kauft dann wirft das Fragen auf. Aber schaut mal, es hat sich gelohnt.

Ich habe vor ein paar Tagen nochmal Wäscheklammern gekauft, habe sie aber für mich extra bestellt sie waren gerade in der Werbung. Und wieder gab es diese grübelnden Gesichter…… Wie schön….                         Bei diesem ersten Vogelhaus habe ich aber Holz unter gebaut, das könnt ihr auch in dem Video sehen. Das ist der Stabilität geschuldet, vergessen darf man auch nicht das die Klammern manchmal nicht ganz gleich groß oder dick oder breit sind. Wie ich das genau gemacht habe könnt ihr in meinem Video anschauen.

https://www.youtube.com/watch?v=O8EzISKhxLI

Nun wünsche ich euch viel Spaß beim nachbasteln…..

Liebe Grüße

Elke