Christbaum Kugel

Hallo ihr lieben….

Eine Freundin fragte mich vor langer Zeit( ca. 1 Jahr ), kannst du diese Kugel machen das ist wohl eine Fröbel Stern Kugel. Das hatte ich wieder mal total vergessen und vor ein paar Tagen rief sie an …

Sag mal hast du die Kugel für mich vergessen …. Kugel… Kugel… Mist, welche Kugel??? Oh, ich hatte sie vergessen, die Fröbel Stern Kugel…

Also nichts wie ran und die Kugel falten, aber … aber… das ging so richtig daneben. Als ich die Hütchen machen wollte. Drei Stück hatte ich schon fertig…. Da riss bei dem vierten Hütchen von der ersten Seite, der Streifen auf der hälfte beim durchziehen ab.

Ich wusste nicht ob ich weinen oder schreien sollte, bis hier hin hat alles sooo gut geklappt und nun das….

Zum weg werfen fand ich die Kugel zu schade, aber was mach ich damit? Erstmal weg legen und dann wieder beruhigen.

Und als ich in aller Ruhe nochmal dabei ging….

Das sollte ja ein Geschenk werden, da kann ich doch nicht flicken….

Mit rotem schmalem Schleifenband, einigen Strass Steinen und etwas Dekoration die ich aus gestanzt habe wurde eine neu gestaltete Tannenbaum Kugel daraus.

Der kleine Aufwand hat sich doch sehr gelohnt und ist doch viel besser als weg werfen. Nicht jeder hat eine Stanze, aber es gibt doch so viele andere Möglichkeiten um so eine Kugel zu dekorieren.

In diesem Video könnt ihr euch anschauen wie ich diese Christbaum Kugel gebastelt habe.

https://youtu.be/8PYCWnIVq6I

Nun wünsche ich euch viel Spaß bei dem Video schauen und nach basteln.

Liebe Grüße

Elke

Mein Bascetta Stern

Hallo ihr lieben…

Ich habe meinen ersten Bascetta Stern aus Drucker Papier gefertigt, weil ich dachte… Wenn da mal ein Blatt kaputt geht, kann ich den Stern vielleicht nicht fertig bekommen.

Und so schaut er nun aus, mein Stern aus Drucker Papier.
Dekoriert habe ich den Stern mit gestanzten Schneeflocken aus Resten.
Und dann hatte ich noch ein paar halbe Perlen, die kamen gerade farblich passend.

Und als ich den Stern in den Gruppen gezeigt habe, sagten einige das sie diesen Stern nicht hin bekommen könnten…
Da habe ich mir gedacht… Du willst doch noch einen Stern basteln, warum machst du das nicht mit einem Video?

Als ich den Stern zusammen bauen wollte, stellte fest das ich die Teile auf zwei verschiedenen Arten gefaltet hatte, das konnte nicht klappen.
Schaut mal auf dem Bild, sie sind Spiegel verkehrt.
Wenn das der Fehler bei einigen ist, dann sollte ich besser zwei Video machen   und versuchen dadurch zu helfen .


Verwendet habe ich Pergament Papier  von Folia in weis/silber.

Das erste Video dreht sich nur darum die Module richtig zu falten.

In diesem Video könnt ihr sehen wie ein Modul gefaltet wird …
https://www.youtube.com/watch?v=QuGbeh3OSxM

Das ist der fertige Stern mit Licht, ich liebe ihn. Ich bin immer wieder beeindruckt wie toll der ausschaut.

Wie aus den Modulen ein Stern wurde und das Licht in den Stern gekommen ist, das zeige ich euch in dem zweiten Video.

Das warme Licht sollte ich vielleicht noch gegen weißes Licht eintauschen, aber sonst schaut er gut aus.

Wie der zusammenbau funktioniert, das zeige ich euch in diesem Video…

https://www.youtube.com/watch?v=XOogWVTGLZI

Es ist wirklich nicht schwer, man braucht nur etwas Geduld und sollte es mal nicht klappen…. Legt den Stern einfach an die Seite und macht etwas anderes.   Nach einiger Zeit holt ihr den Stern wieder hervor und macht dann weiter. Das ist mein Trick wenn nicht klappen will.

Und hier ist die Vorlage als Pdf Datei…

Bascetta Stern Vorlage 15X15…3..

Nun wünsche ich euch viel Spaß beim nachbasteln…

Liebe Grüße

Elke

Fröbel Stern Mobile

Hallo ihr lieben….

Ich wollte mir vor ein paar Tagen bastel Papier kaufen, als ich danach gefragt habe wurde gesagt: Dafür sind sie  1 1/2 Wochen zu spät. Also mal ehrlich, das ist doch unglaublich, das Advent und Weihnacht basteln geht doch jetzt erst richtig los.

Und dann kommen bei mir immer aus der Not heraus diese Ideen. Wie bekomme ich das was ich möchte, so groß wie ich möchte in der Farben die bei mir in mein zuhause  passen und mir gefallen?

Die Lösung…                                                 
Ich suche mir das passende Papier, schneide Streifen in der Breite wie ich sie benötige und verlängere sie mir passend für den Fröbel Stern.

Und dann kann ich das Fröbel Stern  Mobile für mein Fenster basteln. so wie ich es mir vorgestellt habe.

 
Mal ehrlich was denkt ihr, so viel extra Dekoration braucht ein Fröbel Stern doch nicht oder ?

Vier Streifen habe ich in der Breite von 1,5 cm geschnitten, diese Streifen ergeben einen normalen Fröbel Stern.

Und dann habe ich 8 Streifen die 2 cm  breit sind geschnitten. Nun werden jeweils 2 Streifen zusammen klebt, für den großen  Fröbel Stern ganz oben.
                                                                             
Aber was macht man nicht alles um etwas besonderes  zu bekommen, das man nicht überall bekommt und nicht  jeder hat.

Und ganz wichtig, man hat es selber angefertigt mit den Händen wie bei diesem Fröbel Stern Mobile.

Wie ich die Fröbel Sterne geschnitten und gebastelt habe könnt ihr wie in diesem Video anschauen.

https://www.youtube.com/watch?v=PRKaKwhitZU

Nun wünsche ich euch viel Spaß beim nach Basteln, ich gehe in mein Bastel Zimmer.  Und dann bastel ich mir noch ein paar Fröbel Sterne für die Fenster…

Liebe Grüße

Elke

Ornament Marie

Hallo ihr lieben…

Nun heißt es wieder bastel für den Advent und Weihnachten und ich habe für dieses Ornament Marie die einfache Variante für die Herstellung gewählt.Ich habe die Teile gestanzt, aber man kann sie auch selber ausschneiden und die Dekoration könnte man ja auch durch andere ersetzen.

Das ist Marie ganz aus Papier…

 

Das ist doch mal etwas ganz anderes, als immer nur Kugeln  in Gold und Silber oder?

Viele Teile sind aus Reste gefertigt und passen wie ich finde sehr gut zusammen.

Es ist natürlich auch möglich Marie in anderen Farbkombinationen zu basten die auch gut passen würden.

 

Wie zum Beispiel rot und weiß oder auch  rosa und weiß oder, oder, oder… Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, man benötigt nur etwas Geschick. Wie ich Marie gebastelt habe, das könnt ihr wie immer in einem Video sehen.

https://www.youtube.com/watch?v=W6khfRaT-Mc

Die Schablone für den offenen Stern werde ich hier in meinem Blog zum Download als PDF kostenlos zur Verfügung stellen.

Nun wünsche ich euch eine schöne besinnliche Advents Zeit und viel Spaß beim nach basteln.

Liebe Grüße

Elke

 

 

Stern Tilli

Hallo ihr lieben…

Wir kennen doch alle diese Kunststoff Sterne mit Glimmer und dann heißt es Glimmer hier Glimmer da, einfach abwischen klappt auch nicht.    Ich wollte diese Sterne schon weg werfen, aber dann dachte ich … Was kann ich tun um das Streuen zu verhindern? Ist doch ganz einfach, die Lösung heißt Klarlack zum Sprühen. Also habe ich alle 12 Sterne gründlich mit Klarlack  eingesprüht und siehe da, es streut kein Glimmer mehr.

Und dann konnte ich ihn natürlich nicht so schlicht lassen, dieser weiße Stern ist auch wieder eine Erinnerung aus der Schulzeit. So ganz kommt man von der Schule ja nie weg, aber das sind dann Techniken die abgewandelt immer noch und wieder aktuell sind. Und da wird dann so ein Kunststoff Stern ein echter Hingucker werden. Die Anleitung könnt ihr euch im diesem Video anschauen.

https://www.youtube.com/watch?v=GwpXBCtAitc

Viel Spaß beim nachbasteln…

Liebe Grüße

Elke

Stern Karla

Hallo ihr lieben…

Dieser Stern ist sehr einfach, an Material benötigt wird ein Blatt Papier 120g/qm.  Ein Blatt Papier ergibt 2 ganze Sterne und mit etwas Streu Deko kann man diesen Stern super aufpeppen.

Wie groß dieser Stern  im Durchmesser wird bestimmt ihr durch die Länge der Streifen.  Da ich meinen Weihnacht – Schmuck in weis/silber habe, sind natürlich alle Sachen die ich zeige in weis/silber …. Allerdings ist ja auch jede andere Farbe denkbar. In dem Video könnt ihr sehen wie der Weg ist um den Stern zu basteln.

https://www.youtube.com/watch?v=8ByPsDUMtvg

Nun wünsche ich euch viel Spaß beim nachbasteln…

Liebe Grüße

Elke

Stern Anabelle

Hallo ihr lieben…

Ich dachte ich versuche mich nochmal am Quilling…. ja Versuch…. Das ist noch immer nicht ganz so wie ich mir das Vorstelle… Aber mal ehrlich, es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen… Und Kopf in den Sand, wie Vogel Strauß… Das bringt doch auch keinen weiter… Also üben…. Dies ist nun versuch Nummer 2 …

Er ist auch nicht ganz gleichmäßig, aber ich weiß nun warum. Die Papierstreifen hätten nicht 80g/qm sondern mindestens 120g/qm haben sollen. Und diese Papierstreifen habe ich selber geschnitten, für Versuche sind die fertigen Streifen zum kaufen einfach zu teuer. Und auch von diesen Versuch gibt es ein Video….

https://www.youtube.com/watch?v=LUH2k7rg7kg&t=118s

Versucht euch doch mal daran und zeigt mir dann doch mal eure Anabelle….

Liebe Grüße

Elke

 

Stern Klara

Hallo ihr lieben…

Da versucht man sich mal am Quilling, ja versuch… Einfach mal drauf los… Das muss doch auch einfach so klappen… Dann sitzt man davor… aufgeben, Mülleimer, nee ich doch nicht…. Ein paar Tage weg legen und dann nochmal bei gehen. Ja, das war ein Kampf, damit dann alle Teile gleich groß sind und die Streifen waren so dünn. Diesen Stern habe ich aus den Teilen gefertigt die eigentlich in den Müll sollten….

Die Teile waren krumm und schief, aber der hat doch auch was… Muss ja nicht immer ganz gerade sein, ein echtes Unikum …. So einen Stern hat nicht jeder…   Wenn ich bastel lass ich meist die Kamera mit laufen und deshalb habt ihr das Glück, es gibt eine Video Anleitung.

https://www.youtube.com/watch?v=ui-fpr89czE

Nun wünsche ich euch viel Spaß euch auch daran zu versuchen….

Liebe Grüße

Elke

Stern Lara

Hallo ihr lieben…

Man geht Spazieren und dann auf einmal die Idee für diesen Stern. Dann überlegt man wie mach ich die Teile und überhaupt wie groß darf er sein? Welches Papier kann ich dafür nehmen? Welche Farben würden passen? Fragen über Fragen und dann kommt dieses Resultat zustande und man freut sich einfach nur…

Dann noch etwas Deko nach Geschmack und schon ist wieder ein Hingucker fertig.  Wie heißt es so schön…. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt…  Die Anleitung findet ihr wieder in dem Video….

https://www.youtube.com/watch?v=B_kq-RP7B68

Viel Spaß beim nachbasteln ….

Liebe Grüße

Elke

Stern Rena

Hallo ihr lieben…

Da sitzt man im Bastel – Zimmer und hat einen Zettel von einem Notizblock in der Hand, man dreht ihn links rum, man dreht in rechts rum….  Moment mal… Wenn das so, mit der Schere so und dann das so rum dreht. Und wenn man dann das mit neuem Papier noch mal machst…. Das könnte was werden….  Und es wurde was…

Und um mal den Effekt zu zeigen den Farbe haben können, habe ich ihn nochmal in rot und der gleichen Größe gebastelt.

Mir persönlich gefällt der weiße besser, ich finde er wirkt edler…. Aber das ist Geschmackssache und liegt im Auge des Betrachters.    In dem Video könnt ihr wieder sehen wie ihr ihn nachbasteln könnt.

https://www.youtube.com/watch?v=uuhSfPlu0QM

Sagt mir doch mal in welcher Farbe dieser Stern euch gefallen würde….

Liebe Grüße

Elke