Explosion Box

Es ist nicht immer einfach ein passendes Geschenk zu finden und ich habe mich diesmal dafür entschieden ein Geld Geschenk zu machen. Ich wollte das nicht einfach Geld in einem Umschlag mit Karte geben, das fand ich nicht so passend.
Und das ist dann erstmal im Durcheinander gestrandet.

Und der Kopf hat geraucht, ohne eine Vorlage oder Schablone, da ist es oft nicht ganz so einfach wie gedacht. Und etwas zum Naschen wollte ich ja auch noch dazu tun, was das Geburtstagskind mag… Außerdem wollte ich es mit einer Auflage verbinden, das Geburtstagskind sollte nur etwas für sich und nur für sich damit machen.

So schaut die Box von außen aus, in pink mit Schleife. Das Geburtstagskind ist ja eine Sie und mag pink. Wenn man den Deckel ab nimmt fällt sie auseinander und ist aufgefüllt mit ihrer Lieblings Schokolade.

Ich habe bei der Box die Ecken dran gelassen und Herzen angedeutet, dann in der passenden Größe Herzen gestanzt und aufgeklebt. Genau passend kam dann auch noch die Stanze von dem Schornsteinfeger mit der Post. Und die kam hier auch gleich zum ersten Einsatz, passend dazu gab es dann noch Glücksklee.

In den Seitenwänden habe ich einen Geburtstags Vers geschrieben und musste dem Geburtstagskind sagen…. Erst alles lesen im Uhrzeiger Sinn und dann was sagen, denn der Spruch fing an mit, Zitat : ,, Ich wünsche dir keinen schönen Tag ,, Wie kannst du würde jeder sagen, aber fragt Google mal nach dem Spruch.

Und dann habe ich noch eine Explosion Box gebastelt für ein Video, damit ich euch zeigen kann … So habe ich die Explosion Box gebastelt.

Es ist nicht schwer und macht auch nicht viel Aufwand, wenn man alles der Reihe nach macht. Dann bleibt auch das Durcheinander in großen Teilen aus. Die pinke Box ist auch nicht im Müll gelandet, wie es sonst geschieht mit Verpackungen und das freut mich sehr.

Dieser Link führt euch zu dem Video mit der Anleitung auf meinem you Tube Kanal..

https://www.youtube.com/watch?v=MmNBobYzOU0&t=42s

Nun wünsche ich euch viel Spaß bei dem nachbasteln dieser Explosion Box.

Liebe Grüße

Elke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.