Explosion Box

Hallo ihr lieben…

Geschenke finden ist  ein großes Problem, aber hat man etwas gefunden kommt das nächste Problem.
Wie verpacke ich das Geschenk so, das es nicht langweilig ist und ausdrückt,  was ist da wohl drin?? Um genau das zu erreichen kann man das nicht einfach im Geschäft verpacken lassen, eine meiner Idee dazu ist diese Explosion Box.

Diese Explosion Box ist als Verpackung etwas aufwendiger. Weil ich die Baumaschinen zu erst

einmal fotografiert musste.

Und dann wollte ich sie ja noch bearbeiten, nur ein Foto fand ich nicht schön. Und bearbeitet passt das Foto doch besser zur Box .

 

Die Bäume, Häuser, Vögel und Zäune habe ich mit meiner Big Shot und den passenden Stanzen aus gestanzt.

Das Papier ist Foto Karton von Folia in den Farben  grün, braun, schwarz und grau, das überall im Handel erhältlich ist.

Das Papier auf dem die Baumaschinen gedruckt sind, ist ganz normales Drucker Papier 80 g / qm. Aber besser wäre wohl Papier mit mindestens  115 g / qm damit es bei dem dahinter stecken nicht knickt.

Zeigen wollte ich auch, wie man eine Box basteln kann ohne Stanze und für die Dekoration gibt es ja viele Teile zu kaufen.

Wie ich die Explosion Box gebastelt habe könnt ihr hier in diesem Video auf meinem you Tube Kanal anschauen.

https://www.youtube.com/watch?v=hJXn9ZFTQP8&t=129s

Nun wünsche ich euch viel Spaß dabei, euch selber eine Explosion Box zu basteln.

Liebe Grüße

Elke

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.